Minimierung von Ausfallrisiken durch thermische Beschichtungen

  • Supplier: Pallas GmbH & Co. KG
  • Author: Pallas GmbH & Co. KG
  • Published: 01 November 2016
  • Copyright: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
thumbnail image: Minimierung von Ausfallrisiken durch thermische Beschichtungen

Read more

Als ausgewiesener Experte im Bereich anspruchsvoller Oberflächentechnik setzt die Pallas GmbH & Co. KG mit der Vielzahl eingesetzter thermischer Beschichtungsverfahren und deren Kombination Maßstäbe. Die thermische Beschichtung von Bauteilen in industriellen Schlüsselanwendungen ist ein etablierter Standard um Ausfallrisiken zu minimieren. Mit sechs verschiedenen thermischen Beschichtungsverfahren bietet Pallas ein ungewöhnlich breites Bearbeitungsspektrum. Neben Pulver- und Drahtflammspritzen umfasst das Verfahrensangebot Lichtbogen-, Plasma- und Hochgeschwindigkeits-Flammspritzen (HVOF) sowie Laserbeschichtung. Auch die Auswahl der angebotenen Beschichtungswerkstoffe, Schichtaufbauten und -dicken ist groß. Die jahrzehntelange Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Branchen erklärt nicht nur die enorme Bandbreite der ständig bereitgehaltenen Werkstoffe, sondern auch die Innovationsstärke bei der Entwicklung unkonventioneller Lösungen. Die verfahrensübergreifende Kompetenz macht Pallas auch in der Großserienproduktion zum gefragten Ansprechpartner für Schichtentwicklungen.

Pallas GmbH & Co. KG
Oberflächentechnik
Adenauerstraße 17
52146 Würselen
Tel.: (02 405) 46 250
info@pallaskg.de
www.pallaskg.de

Article Views: 569

Sign in Area

Please sign in below

Additional Sign In options

Please note that to comment on an article you must be registered and logged in.
Registration is for free, you may already be registered to receive, e.g., the newsletter. When you register on this website, please ensure you view our terms and conditions. All comments are subject to moderation.

Article Comments - To add a comment please sign in

Bookmark and Share

If you would like to reuse any content, in print or online, from ChemistryViews.org, please contact us first for permission. more


CONNECT:

ChemistryViews.org on Facebook

ChemistryViews.org on Twitter ChemistryViews.org on YouTube ChemistryViews.org on LinkedIn Sign up for our free newsletter


A product of ChemPubSoc Europe (16 European Chemical Societies)and Wiley-VCH