Schnelles Palettieren mit Vakuum-Greifsystem

  • Supplier: J. Schmalz GmbH
  • Author: J. Schmalz GmbH
  • Published: 28 November 2016
  • Copyright: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
thumbnail image: Schnelles Palettieren mit Vakuum-Greifsystem

Read more

Schmalz bietet das Lagengreifsystem SPZ als modularen Baukasten in drei Grundkonfigurationen mit unterschiedlicher Greiftechnik an: die Lagengreifer SPZ, SPZ-M sowie SPZ-M-C. Im Vergleich zum SPZ bietet der SPZ-M eine zusätzliche mechanische Greifunterstützung an. Der SPZ-M-C besitzt neben der mechanischen Greifunterstützung eine Vakuum-Kammer, die für eine noch bessere Haltekraft sorgt. Zudem verfügt er über eine Versatzerkennung. Der SPZ-M-C eignet sich für Werkstückhöhen zwischen 50 und 500 mm und passt sich durch eine Höhenverstellung individuell an unterschiedliche Abmessungen an. Er sorgt für prozesssichere Palettiervorgänge mit einem Lagengewicht von max. 250 kg. Das Greifsystem ist auf Wunsch auch bis –30 °C im Tiefkühlbereich einsetzbar. Für eine noch effizientere Gestaltung von Handlingprozessen stattet Schmalz seine Systeme künftig mit der passenden Software aus und entwickelt integrierte Lösungen für Mechanik, Steuerung und Betrieb. Das Programm mit intuitiver Bedienoberfläche erleichtert dem Anwender die automatisierte Handhabung von Produktlagen, unterstützt das Einlernen neuer Produkte und Prozessabläufe und bietet die Möglichkeit, Greifvorgänge zu speichern.

J. Schmalz GmbH
Marketing Kommunikation
Aacher Straße 29
72293 Glatten
Tel.: (07 443) 24 03 506
presse@schmalz.de
www.schmalz.com

Article Views: 361

Sign in Area

Please sign in below

Additional Sign In options

Please note that to comment on an article you must be registered and logged in.
Registration is for free, you may already be registered to receive, e.g., the newsletter. When you register on this website, please ensure you view our terms and conditions. All comments are subject to moderation.

Article Comments - To add a comment please sign in

Bookmark and Share

If you would like to reuse any content, in print or online, from ChemistryViews.org, please contact us first for permission. more


CONNECT:

ChemistryViews.org on Facebook

ChemistryViews.org on Twitter ChemistryViews.org on YouTube ChemistryViews.org on LinkedIn Sign up for our free newsletter


A product of ChemPubSoc Europe (16 European Chemical Societies)and Wiley-VCH