Neue FMCW Radar-Füllstandmessgeräte

  • Supplier: KROHNE Messtechnik GmbH
  • Author: KROHNE Messtechnik GmbH
  • Published: 08 September 2017
  • Copyright: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
thumbnail image: Neue FMCW Radar-Füllstandmessgeräte

Read more

KROHNE erweitert die OPTIWAVE-Serie von FMCW Radar-Füllstandmessgeräten um sechs neue 24- und 80-GHz-Transmitter. Die neuen Geräte sind für Anwendungen mit Flüssigkeiten (OPTIWAVE 3500, 5400, 7400 und 7500) und Feststoffen (OPTIWAVE 6400 und 6500) in verschiedenen Branchen ausgelegt. Basierend auf über 28 Jahren Erfahrung mit der FMCW-Technologie wurde jedes Gerät für einen bestimmten Zielanwendungsbereich konzipiert, z. B. stark bewegte und korrosive Flüssigkeiten, schmale Tanks mit Einbauten oder Pulver und staubige Atmosphäre. Alle neuen OPTIWAVE-Geräte bieten 2-Leiter 4 – 20mA HART-7-Kommunikation und sind mit einer großen Auswahl von Prozessanschlüssen ab ¾″ verfügbar. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch eine große hintergrundbeleuchtete LCD-Anzeige mit 4 Bedientasten, einen Quick Setup-Assistenten für einfache Inbetriebnahme und einen kostenlosen PACTware™ DTM mit voller Funktionalität aus. Für explosionsgefährdete Bereiche stehen bereits eine Reihe von Zulassungen zur Verfügung; weitere Zulassungen, einschließlich SIL, befinden sich in Vorbereitung.

KROHNE Messtechnik GmbH
Ludwig-Krohne-Straße 5
47058 Duisburg
Tel.: (02 03) 30 10
www.krohne.com

Sponsored content is not written by and does not necessarily reflect the views of ChemistryViews’s editorial staff

Article Views: 74

Sign in Area

Please sign in below

Additional Sign In options

Please note that to comment on an article you must be registered and logged in.
Registration is for free, you may already be registered to receive, e.g., the newsletter. When you register on this website, please ensure you view our terms and conditions. All comments are subject to moderation.

Article Comments - To add a comment please sign in

Bookmark and Share

If you would like to reuse any content, in print or online, from ChemistryViews.org, please contact us first for permission. more


CONNECT:

ChemistryViews.org on Facebook

ChemistryViews.org on Twitter ChemistryViews.org on YouTube ChemistryViews.org on LinkedIn Sign up for our free newsletter


A product of ChemPubSoc Europe (16 European Chemical Societies)and Wiley-VCH