Neue Anwendungen für die Vakuumanlagen in der Prozesstechnik

  • Supplier: EKATO SYSTEMS GmbH
  • Author: EKATO SYSTEMS GmbH
  • Published: 13 September 2017
  • Copyright: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
thumbnail image: Neue Anwendungen für die Vakuumanlagen in der Prozesstechnik

Read more

Vakuumprozessanlagen werden seit jeher für die Produktion von Cremes, Salben und Gelen in der kosmetischen und pharmazeutischen Industrie angewendet. Dabei bestehen die wesentlichen Prozessschritte aus dem Heizen und Homogenisieren oder Emulgieren von Phasen, Dispergieren von Feststoffen, dem schnellen und kontrollierten Kühlen sowie dem Entgasen des Endproduktes. Ergänzend dazu müssen die Anlagen ohne manuelle Arbeit rückstandfrei selbstreinigend sein. Diese Anforderungen werden zunehmend auch für Produkte aus ganz anderen Industriebranchen erwartet. Im Grunde genommen können nämlich alle Arten von viskosen und pastösen Produkten in Vakuumprozessmischern reproduzierbar und qualitativ hochwertig herstellt werden. Alle Prozessschritte erfolgen dabei im geschlossenen Behälter und werden durch den Bediener vom HMI Bedienpanel kontrolliert.

Typische Anwendungen:

– Emulsionen für die Beschichtung von Textilien

– Herstellung von FDA-konformen Fetten, Lithium-Fetten usw.

– Silikonbasierte Produkte und Silikon-Compounds

– Polymere mit Additiven zur Herstellung von Fasern

– Auf Wachs basierende Produkte für die Versiegelung von metallischen Oberflächen z. B. in der Automobilindustrie

Haben Sie eine ähnliche Anwendung und Interesse an der Optimierung Ihres Prozesses? Sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns Sie auf der Powtech 2017 zu begrüßen.

EKATO SYSTEMS GmbH
Tel.: (07 622) 69 07-0
systems@ekato.com
www.ekato.de

EKATO auf der Powtech:
Halle 2 / Stand 2-346

Sponsored content is not written by and does not necessarily reflect the views of ChemistryViews’s editorial staff

Article Views: 442

Sign in Area

Please sign in below

Additional Sign In options

Please note that to comment on an article you must be registered and logged in.
Registration is for free, you may already be registered to receive, e.g., the newsletter. When you register on this website, please ensure you view our terms and conditions. All comments are subject to moderation.

Article Comments - To add a comment please sign in

Bookmark and Share

If you would like to reuse any content, in print or online, from ChemistryViews.org, please contact us first for permission. more


CONNECT:

ChemistryViews.org on Facebook

ChemistryViews.org on Twitter ChemistryViews.org on YouTube ChemistryViews.org on LinkedIn Sign up for our free newsletter


A product of ChemPubSoc Europe (16 European Chemical Societies)and Wiley-VCH