Kompakter Druckmesser für die Chemie

  • Supplier: AFRISO-EURO-INDEX GmbH
  • Author: AFRISO-EURO-INDEX GmbH
  • Published: 12 April 2018
  • Copyright: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
thumbnail image: Kompakter Druckmesser für die Chemie

Read more

Das Rohrfeder-Chemiemanometer NG 50 (NG 63) von Afriso wurde zur Druckmessung gasförmiger oder flüssiger Medien mit Temperaturen bis zu 150 °C (NG 63 bis 200 °C) in den Messbereichen 0/0,6 bar bis 0/600 bar (0/0,6 bar bis 0/1000 bar) konzipiert. Aufgrund der extrem robusten Konstruktion des vollverschweißten Messsystems und Gehäuses entsteht eine unlösbare schock- und vibrationsbeständige sowie dichtungsfreie Einheit, wodurch ein Maximum an Leckage-Sicherheit bei gleichzeitig hoher Langzeitstabilität gewährleistet ist. Der Prozessanschluss G¼B – SW14 (EN 837-1/7.3) erfolgt radial oder axial ex-/zentrisch, wobei optional auch andere Anschlüsse machbar sind. Die beiden mit Helium dichtheitsgeprüften Chemiemanometer NG 50 und NG 63 verfügen über ein Edelstahlgehäuse mit Druckentlastungsöffnung, wobei im Manometer NG 50 eine Sichtscheibe aus Kunststoff und im NG 63 ein Sicherheitsverbundglas integriert ist. Optional können die Manometer auch mit einer Bügelbefestigung, mit einem 3-Loch-Frontflansch, mit Sonderskalen oder in ATEX-Ausführung ausgeführt werden. Die Rohrfeder-Chemiemanometer NG 50 und NG 63 sind DNV- und GOSSTANDART-zertifiziert und in der Chemie- und Verfahrenstechnik einsetzbar.

AFRISO-EURO-INDEX GmbH
Lindenstraße 20
74363 Güglingen
Tel.: (07 135) 10 20
info@afriso.de
www.afriso.de

 

Sponsored content is not written by and does not necessarily reflect the views of ChemistryViews’s editorial staff

Article Views: 78

Sign in Area

Please sign in below

Additional Sign In options

Please note that to comment on an article you must be registered and logged in.
Registration is for free, you may already be registered to receive, e.g., the newsletter. When you register on this website, please ensure you view our terms and conditions. All comments are subject to moderation.

Article Comments - To add a comment please sign in

Bookmark and Share

If you would like to reuse any content, in print or online, from ChemistryViews.org, please contact us first for permission. more


CONNECT:

ChemistryViews.org on Facebook

ChemistryViews.org on Twitter ChemistryViews.org on YouTube ChemistryViews.org on LinkedIn Sign up for our free newsletter


A product of ChemPubSoc Europe (16 European Chemical Societies)and Wiley-VCH