Alfa Laval auf der IFAT 2018 – Lösungen für die Kreislaufwirtschaft

  • Supplier: Alfa Laval Mid Europe GmbH
  • Author: Alfa Laval Mid Europe GmbH
  • Published: 11 May 2018
  • Copyright: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
thumbnail image: Alfa Laval auf der IFAT 2018 – Lösungen für die Kreislaufwirtschaft

Read more

Alfa Laval setzt sich für die vollständige Nutzung von Abwasserprodukten ein. Auf der IFAT wird das Unternehmen seine Lösungen für die Bereiche Wasser, Schlamm und Wärme präsentieren. Auf der Messe zeigt Alfa Laval eine neue Version seines MBR Membransystems. Neue Features sind beispielweise der selbstreinigende S Aerator, der noch mehr Möglichkeiten für große Energieeinsparungen bietet, und die Alfa Laval QuickSwap-Technologie, die die Zeit für den Austausch von Membranen deutlich reduziert. Am Stand wird eine Miniatur-Demoversion zur Verfügung stehen. Ein zentraler Alfa Laval Service für Abwasseranlagen ist die Leistungsprüfung für Dekanter. Der erste Schritt dieses Service ist ein Besuch vor Ort von einem Alfa Laval Experten, der Prozess- und Betriebsdaten zu den Dekantern sammelt. Nach einer ausführlichen Analyse wird der aktuelle Zustand des Equipments in einem Leistungsprüfbericht zusammengefasst und Empfehlungen zur Verbesserung der Leistung und Optimierung der Betriebskosten werden ausgesprochen. Besucher aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Spanien, Frankreich, Italien und Großbritannien können sich am Messestand für eine kostenlose Leistungsprüfung für Dekanter anmelden. Der Check-up gilt ausschließlich für Dekanter von Alfa Laval. Weitere ausgestellte Produkte sind der Dekanter ALDEC G3-45 für leistungsstarke Schlammeindickung und -entwässerung, eine kompakte und kosteneffiziente Alternative zu Sandfiltern (AS-H Iso-Disc), ein selbstreinigender Spiralwärmetauscher, der aus Schlamm Wärme zurückgewinnt (ALSHE STW 200), und eine kontinuierliche, leistungsstarke Plattenpresse mit geringem Personal-, Polymer- und Energiebedarf (AS-H Plate Press).

Alfa Laval Mid Europe GmbH
Wilhelm-Bergner-Straße 7
21509 Glinde
Tel.: (040) 72 74 03
info.mideurope@alfalaval.com
www.alfalaval.de

IFAT 2018: Halle A1.251

 

Sponsored content is not written by and does not necessarily reflect the views of ChemistryViews’s editorial staff

Article Views: 39

Sign in Area

Please sign in below

Additional Sign In options

Please note that to comment on an article you must be registered and logged in.
Registration is for free, you may already be registered to receive, e.g., the newsletter. When you register on this website, please ensure you view our terms and conditions. All comments are subject to moderation.

Article Comments - To add a comment please sign in

Bookmark and Share

If you would like to reuse any content, in print or online, from ChemistryViews.org, please contact us first for permission. more


CONNECT:

ChemistryViews.org on Facebook

ChemistryViews.org on Twitter ChemistryViews.org on YouTube ChemistryViews.org on LinkedIn Sign up for our free newsletter


A product of ChemPubSoc Europe (16 European Chemical Societies)and Wiley-VCH