Intelligentes Vakuum für effizientes und energiesparendes Arbeiten

  • Supplier: VACUUBRAND GMBH + CO KG
  • Published: 22 August 2014
  • Copyright: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Weinheim
thumbnail image: Intelligentes Vakuum für effizientes und energiesparendes Arbeiten

Read more

Besteht bei Verdampfungen unter Vakuum die Gefahr von Aufschäumen und Überkochen des Lösungsmittels, ist eine Vakuumregelung unverzichtbar. Der Chemiepumpstand PC 3001 VARIOpro von VACUUBRAND bietet für die Regelung des Vakuums über die Drehzahlsteuerung der Vakuumpumpe eine anwenderfreundliche und komplette Lösung. Herzstück des kompakten Pumpstandes ist seine chemiefeste Membranpumpe mit hervorragendem Endvakuum von 2 mbar. Damit ist er auch für hoch siedende Lösemittel perfekt einsetzbar. Die bei Einsatz des serienmäßigen Gasballastventils erreichten 4 mbar erlauben die Verarbeitung von Hochsiedern bei gleichzeitig permanenter Vermeidung von Kondensation in der Pumpe. Besonders energiesparend und extrem leise ist die VARIO®-Pumpe dank ihres hochentwickelten Antriebssystems. Die Energieeinsparung gegenüber ähnlich leistungsstarken Pumpen mit fester Drehzahl beträgt im laufenden Betrieb bis zu 90 %. Die Verdampfungs-Automatik des integrierten Vakuum-Controllers CVC 3000 sorgt dafür, dass der Pumpstand an einem Rotationsverdampfer gänzlich ohne Aufsicht durch das Laborpersonal und ohne Nacheinstellungen an der Regelung betrieben werden kann.

VACUUBRAND GMBH + CO KG
Alfred-Zippe-Straße 4
97877 Wertheim
Tel. (09 342) 808 5550
info@vacuubrand.com
www.vacuubrand.com

Sponsored content is not written by and does not necessarily reflect the views of ChemistryViews’s editorial staff

Article Views: 923

Sign in Area

Please sign in below

Additional Sign In options

Please note that to comment on an article you must be registered and logged in.
Registration is for free, you may already be registered to receive, e.g., the newsletter. When you register on this website, please ensure you view our terms and conditions. All comments are subject to moderation.

Article Comments - To add a comment please sign in

Bookmark and Share

If you would like to reuse any content, in print or online, from ChemistryViews.org, please contact us first for permission. more


CONNECT:

ChemistryViews.org on Facebook

ChemistryViews.org on Twitter ChemistryViews.org on YouTube ChemistryViews.org on LinkedIn Sign up for our free newsletter


A product of ChemPubSoc Europe (16 European Chemical Societies)and Wiley-VCH