Service-Helpdesk mit zwei Support-Ebenen

  • Supplier: GRUNDFOS GMBH
  • Author: GRUNDFOS GMBH
  • Published: 28 October 2014
  • Copyright: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Weinheim
thumbnail image: Service-Helpdesk mit zwei Support-Ebenen

Read more

Um sein Serviceangebot breiter aufzustellen, hat Grundfos im Jahr 2012 die Service-Abteilungen von Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einer gemeinsamen D-A-CH-Organisation zusammengeführt. Dahinter steht die Überzeugung, dass größere Teams ein höheres Synergie-Potential bieten. Mit mehr als 90 eigenen Mitarbeitern, 40 autorisierten Service-Partnern und 16 Industrie-Partnern ist die Organisation personell schlagkräftig aufgestellt und kompetent auf unterschiedliche Service-Level vorbereitet.

Alle Kunden, die eine Grundfos-Servicenummer in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wählen, werden seit dem 15. September mit dem neuen 1. Level-Helpdesk verbunden. Dessen speziell geschulte Mitarbeiter beantworten einfache technische Fragen, bestellen Ersatzteile und kennen auch deren Preis und Lieferzeit. Darüber hinaus registrieren sie Service- oder Reparaturanfragen, sammeln Wünsche zu Serviceangeboten und nehmen allgemeine Serviceanfragen zu Beschädigungen oder Ausfällen auf. Können sie dem Kunden nicht direkt helfen, leiten sie den Anruf an einen Service- Experten weiter (2. Level Support). Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Pumpen-Spezialisten haben mehr Zeit für die Fokussierung auf Expertenfragen und müssen sich weniger um grundlegende Rückfragen und einfach zu lösende Anfragen kümmern.

GRUNDFOS GMBH
Schlüterstraße 33
40699 Erkrath
Tel.: (02 11) 92 96 90
www.grundfos.de

Sponsored content is not written by and does not necessarily reflect the views of ChemistryViews’s editorial staff

Article Views: 947

Sign in Area

Please sign in below

Additional Sign In options

Please note that to comment on an article you must be registered and logged in.
Registration is for free, you may already be registered to receive, e.g., the newsletter. When you register on this website, please ensure you view our terms and conditions. All comments are subject to moderation.

Article Comments - To add a comment please sign in

Bookmark and Share

If you would like to reuse any content, in print or online, from ChemistryViews.org, please contact us first for permission. more


CONNECT:

ChemistryViews.org on Facebook

ChemistryViews.org on Twitter ChemistryViews.org on YouTube ChemistryViews.org on LinkedIn Sign up for our free newsletter


A product of ChemPubSoc Europe (16 European Chemical Societies)and Wiley-VCH