Das Energiesparwunder mit Schraubenkompetenz

  • Supplier: KAESER KOMPRESSOREN SE
  • Author: KAESER KOMPRESSOREN SE
  • Published: 28 October 2014
  • Copyright: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Weinheim
thumbnail image: Das Energiesparwunder mit Schraubenkompetenz

Read more

Leiser, effizienter, sparsamer als andere: Das Sigma-Profil von Kaeser Kompressoren gibt es jetzt auch für Gebläse: Der Druckluftspezialist bringt das hocheffiziente Schraubengebläse EBS für den Niederdruckbereich auf den Markt. Damit ist es gelungen, die versierte Technik (mehr Druckluft, weniger Energie), die schon im Kompressorenbereich für deutliche Energieeinsparungen sorgt, auf den Niederdruckbereich zu übertragen. Im Vergleich zu herkömmlichen Drehkolbengebläsen sind die neuen Kaeser-Schraubengebläse bis zu 35 % effizienter und bieten auch im Vergleich zu vielen auf dem Markt befindlichen Schraubengebläsen energetische Vorteile. Die Rotoren sind beschichtungsfrei, so dass die Effizienz auch bei jahrelangem Betrieb nahezu gleich bleibt. Die angegebenen Größen zur effektiven Gesamt-Leistungsaufnahme und zum nutzbaren Volumenstrom entsprechen dem, was in der Anwendung tatsächlich erbracht wird (gemäß den engen Toleranzen der Richtlinie ISO 1217). Das stellt sicher, dass geplante Einsparungen auch wirklich erzielt werden. Die integrierte Steuerung Sigma Control 2 sorgt für umfangreiche Überwachung und einfache Anbindung an Kommunikationsnetzwerke bei jedem Einzelgerät.

KAESER KOMPRESSOREN SE
Postfach 21 43
96410 Coburg
Tel.: (09 561) 64 00
produktinfo@kaeser.com
www.kaeser.com

Sponsored content is not written by and does not necessarily reflect the views of ChemistryViews’s editorial staff

Article Views: 840

Sign in Area

Please sign in below

Additional Sign In options

Please note that to comment on an article you must be registered and logged in.
Registration is for free, you may already be registered to receive, e.g., the newsletter. When you register on this website, please ensure you view our terms and conditions. All comments are subject to moderation.

Article Comments - To add a comment please sign in

Bookmark and Share

If you would like to reuse any content, in print or online, from ChemistryViews.org, please contact us first for permission. more


CONNECT:

ChemistryViews.org on Facebook

ChemistryViews.org on Twitter ChemistryViews.org on YouTube ChemistryViews.org on LinkedIn Sign up for our free newsletter


A product of ChemPubSoc Europe (16 European Chemical Societies)and Wiley-VCH