Kompakter Edelstahl-Rautenfilter für die tertiäre Abwasserreinigung

  • Supplier: INVENT Umwelt- und Verfahrenstechnik AG
  • Author: INVENT Umwelt- und Verfahrenstechnik AG
  • Published: 11 May 2018
  • Copyright: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
thumbnail image: Kompakter Edelstahl-Rautenfilter für die tertiäre Abwasserreinigung

Read more

Die INVENT Umwelt- und Verfahrenstechnik AG präsentiert auf der IFAT den iFILT-Rautenfilter für die Fest/flüssig-Trennung im Anschluss an das Nachklärbecken. Er hält kleinste, noch im Abwasser vorhandene Schwebstoffe, wie Belebtschlammflocken, Mikroplastik, oder Pulveraktivkohle, zurück. Dabei ist er besonders energieeffizient und bietet eine hervorragende Abscheideleistung auf kleinstem Raum. Der iFILT-Rautenfilter besteht aus einem oder mehreren Filterrädern, Rückspülung, Einhausung und Wanne. Die Filterräder sind direkt mechanisch miteinander gekoppelt, ohne den zusätzlichen Einsatz eines Zentralrohrs. Sie sind ausgerüstet mit hochwertigem Edelstahlhochleistungs-Filtergewebe. Die Beschickung erfolgt mittels eines strömungsmechanisch optimierten Verteilers direkt in das Zentrum des Rotors, wodurch im Zulaufbereich auf den Einsatz einer Dichtung verzichtet werden kann. Das ausgeklügelte strömungsmechanische Gesamtkonzept führt, abhängig vom Einsatzfall, zu hydraulischen Leistungssteigerungen von bis zu 100 %. Möglich wird dies durch einen ganzheitlichen, strömungsmechanischen Optimierungsansatz, der auf dem Prinzip der Cross-flow-Filtration basiert.

INVENT Umwelt-
und Verfahrenstechnik AG
Anke Eisemann, Marketing
Am Pestalozziring 21
91058 Erlangen
Tel.: (09 131) 69 09 856
aeisemann@invent-uv.de
www.invent-uv.de

IFAT 2018: Halle A2, Stand 327/426

 

Sponsored content is not written by and does not necessarily reflect the views of ChemistryViews’s editorial staff

Article Views: 190

Sign in Area

Please sign in below

Additional Sign In options

Please note that to comment on an article you must be registered and logged in.
Registration is for free, you may already be registered to receive, e.g., the newsletter. When you register on this website, please ensure you view our terms and conditions. All comments are subject to moderation.

Article Comments - To add a comment please sign in

Bookmark and Share

If you would like to reuse any content, in print or online, from ChemistryViews.org, please contact us first for permission. more


CONNECT:

ChemistryViews.org on Facebook

ChemistryViews.org on Twitter ChemistryViews.org on YouTube ChemistryViews.org on LinkedIn Sign up for our free newsletter


A product of ChemPubSoc Europe (16 European Chemical Societies)and Wiley-VCH