Robuste Massedurchflussmesser und -regler für Gase

  • Supplier: BRONKHORST HIGH-TECH BV
  • Author: BRONKHORST HIGH-TECH BV
  • Published: 06 November 2018
  • Copyright: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
thumbnail image: Robuste Massedurchflussmesser und -regler für Gase

Read more

Die Geräte der MASS-STREAM™-Baureihe von Bronkhorst arbeiten auf Basis der direkten Durchflussmessung (ohne Bypass) nach dem Konstanttemperatur-Anemometer-Prinzip. Sie enthalten keine beweglichen Teile und die zu messenden Gase umströmen direkt die beiden Edelstahlstifte des Sensors ohne Abzweigungen. Dadurch werden die Gase auf ihrem Strömungsweg nicht behindert, so dass diese Baureihe insbesondere für Anwendungen mit einem geringen Druckabfall geeignet ist und im Gegensatz zu thermischen Massedurchflussinstrumenten mit einem Bypass-Sensor auf Feuchtigkeit und Partikel weniger empfindlich reagiert. Das Elektronikgehäuse entspricht mit seiner robusten Bauweise der Schutzklasse IP65 (staub- und spritzwasserdicht). Mit dem neuen Modell D-6390 wurde der maximale Messbereich erweitert auf 10 000 Ln min−1 Luft-Äquivalent. Ergänzend zu der vorhandenen RS232-Schnittstelle kann eine Zusatzschnittstelle mit DeviceNet™, PROFIBUS DP, Modbus oder FLOW-BUS-Protokolle integriert werden. Typische Einsatzgebiete sind Gasverbrauchsmessungen, Aeration- und Spülprozesse oder Erdgas- und Biogasanwendungen.

BRONKHORST HIGH-TECH BV
Nijverheidsstraat 1a
7261 AK Ruurlo
Niederlande
Tel.: +31 (0) 57 34 58 800
sales@bronkhorst.com
www.bronkhorst.com

 

Sponsored content is not written by and does not necessarily reflect the views of ChemistryViews’s editorial staff

Article Views: 70

Sign in Area

Please sign in below

Additional Sign In options

Please note that to comment on an article you must be registered and logged in.
Registration is for free, you may already be registered to receive, e.g., the newsletter. When you register on this website, please ensure you view our terms and conditions. All comments are subject to moderation.

Article Comments - To add a comment please sign in

Bookmark and Share

If you would like to reuse any content, in print or online, from ChemistryViews.org, please contact us first for permission. more


CONNECT:

ChemistryViews.org on Facebook

ChemistryViews.org on Twitter ChemistryViews.org on YouTube ChemistryViews.org on LinkedIn Sign up for our free newsletter


A product of ChemPubSoc Europe (16 European Chemical Societies)and Wiley-VCH