Die Zukunft der hygienischen Messtechnik ist digital

  • Supplier: LABOM Mess- und Regeltechnik GmbH
  • Author: LABOM Mess- und Regeltechnik GmbH
  • Published: 06 November 2018
  • Copyright: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
thumbnail image: Die Zukunft der hygienischen Messtechnik ist digital

Read more

Die Digitalisierung macht auch vor der Prozesstechnik nicht halt. Die bewährte 4...20 mA-Stromschnittstelle ist zwar nach wie vor weit verbreitet, wird aber zunehmend in Frage gestellt. Ein vielversprechender Ansatz ist die IO-Link-Technologie. Die Labom Mess- und Regeltechnik GmbH setzt auf diese zukunftsfähige Technik und hat sie nun auch für hygienische Anwendungen auf den Markt gebracht. Auf der SPS IPC Drives in Nürnberg präsentiert das Unternehmen diese und weitere Lösungen. IO-Link bietet die Funktionsvielfalt einer digitalen Schnittstelle, ohne die Komplexität eines Feldbusses. Die neuen IO-Link-Messumformer können mit allen Prozessanschlüssen und Messgeräten aus dem Labom-Programm kombiniert werden. Für die Druckmessung sind Flach- und Rohrdruckmittler in allen gängigen Bauformen verfügbar und bei der Temperaturmessung kommen die MiniTherm-Serie für schnellansprechende Messungen mit auswechselbarem Messeinsatz sowie Clamp-On für Temperaturmessung ohne Eingriff in den Prozess zum Einsatz. Auch AseptConnect kann als Alternative zum Rohrdruckmittler oder bei kleinen Rohrdurchmessern für die Temperatur und Druckmessung eingesetzt werden.

LABOM Mess- und Regeltechnik GmbH
Im Gewerbepark 13
27798 Hude
Tel.: (04 408) 80 40
info@labom.com
www.labom.com

SPS IPC Drives 2018: Halle 10.1, Stand 121

 

Sponsored content is not written by and does not necessarily reflect the views of ChemistryViews’s editorial staff

Article Views: 372

Sign in Area

Please sign in below

Additional Sign In options

Please note that to comment on an article you must be registered and logged in.
Registration is for free, you may already be registered to receive, e.g., the newsletter. When you register on this website, please ensure you view our terms and conditions. All comments are subject to moderation.

Article Comments - To add a comment please sign in

Bookmark and Share

If you would like to reuse any content, in print or online, from ChemistryViews.org, please contact us first for permission. more


CONNECT:

ChemistryViews.org on Facebook

ChemistryViews.org on Twitter ChemistryViews.org on YouTube ChemistryViews.org on LinkedIn Sign up for our free newsletter


A product of ChemPubSoc Europe (16 European Chemical Societies)and Wiley-VCH