Ultrafeine Mikroperforation setzt neue Standards in der Schmelzefiltration

  • Supplier: Ettlinger Kunststoffmaschinen GmbH
  • Author: Ettlinger Kunststoffmaschinen GmbH
  • Published: 26 February 2019
  • Copyright: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
thumbnail image: Ultrafeine Mikroperforation setzt neue Standards in der Schmelzefiltration

Read more

Mit einer zuvor unerreichten Filterfeinheit von 60 µm erleichtern die ECO-Schmelzefilter von Ettlinger jetzt das Aufbereiten von PET-Rezyklaten für die Folien-, Verpackungsband- und Stapelfaser-Industrie sowie für Kunststoffrecycler, die herausfordernde Verschmutzungen wie Lacke, Silikone, Barrierematerialien, Vernetzungen und Gele aus der Schmelze entfernen müssen. Insbesondere ermöglichen die neuen Filtersiebe auch die kosteneffiziente Umwandlung von Post-Consumer-PET-Flaschenmahlgut und dem zugehörigen, in großen Mengen anfallenden Feinabrieb zu Rezyklaten mit hervorragenden Gebrauchseigenschaften. Die Reinheit des Rezyklats ist der Schlüssel für dessen Einsetzbarkeit als Rohstoff. Entsprechend kommt der Effizienz der Schmelzefiltration eine erhebliche Bedeutung zu. Hier ermöglichen die selbstreinigenden ECO-Filtersysteme die Einhaltung engster Spezifikationen. Kernelement des ECO-Filters ist ein rotierendes, zylindrisches Stahlsieb, das per Lasertechnik mit Millionen von Bohrungen versehen ist. Dieses Sieb wird von außen nach innen von der Schmelze durchströmt, während Kontaminationen auf der Oberfläche zurückgehalten und kontinuierlich abgestreift werden.

Ettlinger Kunststoffmaschinen GmbH
Messerschmittring 49
86343 Königsbrunn
Tel.: (08 231) 34 90 812
karsten.braeunig@maag.com
www.ettlinger.com

 

Sponsored content is not written by and does not necessarily reflect the views of ChemistryViews’s editorial staff

Article Views: 79

Sign in Area

Please sign in below

Additional Sign In options

Please note that to comment on an article you must be registered and logged in.
Registration is for free, you may already be registered to receive, e.g., the newsletter. When you register on this website, please ensure you view our terms and conditions. All comments are subject to moderation.

Article Comments - To add a comment please sign in

Bookmark and Share

If you would like to reuse any content, in print or online, from ChemistryViews.org, please contact us first for permission. more


CONNECT:

ChemistryViews.org on Facebook

ChemistryViews.org on Twitter ChemistryViews.org on YouTube ChemistryViews.org on LinkedIn Sign up for our free newsletter


A product of ChemPubSoc Europe (16 European Chemical Societies)and Wiley-VCH