Robuste Magnetventile für gasförmige Brennstoffe

  • Supplier: Bürkert Fluid Control Systems
  • Author: Bürkert Fluid Control Systems
  • Published: 10 July 2019
  • Copyright: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
thumbnail image: Robuste Magnetventile für gasförmige Brennstoffe

Read more

Magnetventile, die im Gasbereich eingesetzt werden, müssen der EU-Verordnung 2016/426 entsprechen, darüber hinaus aber recht unterschiedliche Anforderungen erfüllen, denn die Anwendungsbereiche sind breit gefächert. Neben der klassischen Sicherheitseinrichtung für Brenngase gehört auch der Einsatz als Absperreinrichtung bei der Gaszuführung in industriellen Gastableaus, bei Labortischen oder Unterrichtsräumen dazu. Bürkert Fluid Control Systems bietet deshalb ein breites Sortiment an Magnetventilen an, die sich dank des aufeinander abgestimmten Programms flexibel an die jeweilige Anwendung anpassen lassen. Für Labor- und Medizintechnik bestehen z. B. alle medienberührenden Teile der Ventile aus hochwertigem, rückstandsfrei gereinigtem Edelstahl, um Kontaminationen auszuschließen. Die Magnetventile lassen sich auch mit anderen standardisierten und normkonformen Geräten zu anwendungsorientierten, komplexen Systemlösungen kombinieren. Bei Gastableaus für Industrieöfen bspw. können einzelne Gasstrecken mit Absperrventilen und anderen Regeleinrichtungen wie Durchflussreglern für unterschiedliche Gase auf einer Grundplatte aufgebaut und miteinander vernetzt werden.

Bürkert Fluid Control Systems
Christian-Bürkert-Straße 13 – 17
74653 Ingelfingen
Tel.: (07 940) 100
info@buerkert.de
www.buerkert.de

 

Sponsored content is not written by and does not necessarily reflect the views of ChemistryViews’s editorial staff

Article Views: 52

Sign in Area

Please sign in below

Additional Sign In options

Please note that to comment on an article you must be registered and logged in.
Registration is for free, you may already be registered to receive, e.g., the newsletter. When you register on this website, please ensure you view our terms and conditions. All comments are subject to moderation.

Article Comments - To add a comment please sign in

Bookmark and Share

If you would like to reuse any content, in print or online, from ChemistryViews.org, please contact us first for permission. more


CONNECT:

ChemistryViews.org on Facebook

ChemistryViews.org on Twitter ChemistryViews.org on YouTube ChemistryViews.org on LinkedIn Sign up for our free newsletter


A product of ChemPubSoc Europe (16 European Chemical Societies)and Wiley-VCH