Kostenfaktor Energie in der Papierindustrie

  • Supplier: Kelvion Germany GmbH
  • Author: Kelvion Germany GmbH
  • Published: 10 July 2019
  • Copyright: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
thumbnail image: Kostenfaktor Energie in der Papierindustrie

Read more

Maximale Energieeffizienz, bestmögliche Wärmerückgewinnung und minimale Abwärmeentwicklung – dies sind entscheidende Faktoren in der Papier- und Zellstoffindustrie. Kelvion bietet wirkungsvolle und flexible Lösungen im Bereich Plattenwärmetauscher, Lufterhitzer, Radiatoren und Kühltürme, mit denen sich ressourcenschonende Prozesse umsetzen lassen. Bei den gedichteten Plattenwärmetauschern der NF-Serie ist – im Gegensatz zu Modellen mit einer Fischgrätprägung, deren Strömungskanäle sich verjüngen – der Kanalquerschnitt stets gleich, so dass Partikel leicht passieren können. Die Freistrom-Plattenwärmetauscher verfügen über einen konstant großen Plattenspalt von bis zu 10 mm sowie eine grobwellige Plattenprofilierung, um den blockadefreien Betrieb mit faser- und feststoffhaltigen Medien bei hoher Wärmeübertragungsleistung zu gewährleisten. Die gelöteten Plattenwärmetauscher zeichnen sich durch ihre kompakte Bauweise und niedrige Investitions- und Betriebskosten aus. Neu entwickelte Wirbelzellen sorgen für eine höhere Turbulenz und einen verbesserten Wärmeübertrag.

Kelvion Germany GmbH
Michael Münch
Kühler Weg 1
82065 Baierbrunn
Tel.: (089) 74 47 32 64
michael.muench@kelvion.com
www.kelvion.com

 

Sponsored content is not written by and does not necessarily reflect the views of ChemistryViews’s editorial staff

Article Views: 58

Sign in Area

Please sign in below

Additional Sign In options

Please note that to comment on an article you must be registered and logged in.
Registration is for free, you may already be registered to receive, e.g., the newsletter. When you register on this website, please ensure you view our terms and conditions. All comments are subject to moderation.

Article Comments - To add a comment please sign in

Bookmark and Share

If you would like to reuse any content, in print or online, from ChemistryViews.org, please contact us first for permission. more


CONNECT:

ChemistryViews.org on Facebook

ChemistryViews.org on Twitter ChemistryViews.org on YouTube ChemistryViews.org on LinkedIn Sign up for our free newsletter


A product of ChemPubSoc Europe (16 European Chemical Societies)and Wiley-VCH