Exakte Wasseranalyse für Service und Instandhaltung

  • Supplier: Afriso-Euro-Index GmbH
  • Author: Afriso-Euro-Index GmbH
  • Published: 08 December 2019
  • Copyright: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
thumbnail image: Exakte Wasseranalyse für Service und Instandhaltung

Read more

Mit dem neuen Sensormodul CAPBs® sens WQ 10 von Afriso können Servicetechniker, Instandhalter oder Sachverständige im Rahmen einer Wasseranalyse alle relevanten Bestandteile wasserführender Anlagen einfach vor Ort bestimmen und digital dokumentieren. Voraussetzung ist ein Basisgriff aus der CAPBs®-Reihe, in den das Sensormodul gesteckt wird. Statt Teststreifen und vielen verschiedenen Einzelgeräten nutzen Anwender damit nur eine Messeinheit direkt am Einsatzort. Das Sensormodul gewährleistet verlässliche und damit glaubwürdige Ergebnisse. Elektrische Leitfähigkeit, pH-Wert und Temperatur ermittelt der Sensor gleichzeitig. Aus diesen Ergebnissen werden TDS-Wert, Salzgehalt und deutsche Härte abgeleitet. Die Messwerte werden mit der zugehörigen App Eurosoft Live in Echtzeit auf dem Smartphone oder Tablet angezeigt. Für das Wartungspersonal, den Instandhalter oder Sachverständige hat das Sensormodul erhebliche Vorteile: Sie bewerten bspw. Prozess- oder Trinkwasser direkt vor Ort und können somit den sachgerechten Betrieb von Anlagen sofort bestätigen. Bei Auffälligkeiten können direkt Gegenmaßnahmen eingeleitet werden und es entfällt der oft sehr hohe Zeit- und Logistikaufwand für Labortests.

Afriso-Euro-Index GmbH
Lindenstraße 20
74363 Güglingen
Tel.: (07 135) 10 20
info@afriso.de
www.capbs.info

 

Sponsored content is not written by and does not necessarily reflect the views of ChemistryViews’s editorial staff

Article Views: 48

Sign in Area

Please sign in below

Additional Sign In options

Please note that to comment on an article you must be registered and logged in.
Registration is for free, you may already be registered to receive, e.g., the newsletter. When you register on this website, please ensure you view our terms and conditions. All comments are subject to moderation.

Article Comments - To add a comment please sign in

Bookmark and Share

If you would like to reuse any content, in print or online, from ChemistryViews.org, please contact us first for permission. more


CONNECT:

ChemistryViews.org on Facebook

ChemistryViews.org on Twitter ChemistryViews.org on YouTube ChemistryViews.org on LinkedIn Sign up for our free newsletter


A product of ChemPubSoc Europe (16 European Chemical Societies)published by Wiley-VCH