Neue Größen der Turbomolekularpumpen

  • Supplier: Leybold GmbH
  • Author: Leybold GmbH
  • Published: 16 July 2020
  • Copyright: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
thumbnail image: Neue Größen der Turbomolekularpumpen

Read more

Im Juni 2020 hat der Vakuumspezialist Leybold seine TURBOVAC i/iX-Serie – 90, 250, 350 und 450 – mit den Baugrößen 850 i/iX und 950 i/iX vervollständigt. Neben einer Erweiterung der Produktfamilie hinsichtlich des Saugvermögens zeichnen sich die beiden neuen Turbomolekularpumpen durch lange, störungsfreie Betriebszeiten und niedrigere Betriebskosten aus. Sie werden in vielen Industrie- sowie Forschungs- und Entwicklungsanwendungen eingesetzt, wo ein sauberes und stabiles Hoch- und Ultrahoch-Vakuum notwendig ist. Die neuen Mitglieder der TURBOVAC i/iX-Familie sorgen für eine deutlich verbesserte Vakuumperformance, gekennzeichnet durch größere Saugvermögen und bessere Kompressionswerte, die in vielen Anwendungen benötigt werden. Die hohe Zuverlässigkeit der TURBOVAC i/iX-Familie sowie die einfache, intuitive Bedienung bedeuten für den Anwender einen stressfreien Betrieb mit maximaler Anlagenverfügbarkeit. Um unterschiedlichen Einbauverhältnisse gerecht zu werden, ist die TURBOVAC i/iX-Serie in jeder Ausrichtung montierbar und bietet mit ihren verschiedenen Größen und Varianten maximale Flexibilität.

Leybold GmbH
Bonner Straße 498
50968 Köln
Tel.: (02 21) 34 71 211
severine.grimberg@vt.atlascopco.com
www.leybold.com

 

Sponsored content is not written by and does not necessarily reflect the views of ChemistryViews’s editorial staff

Article Views: 55

Sign in Area

Please sign in below

Additional Sign In options

Please note that to comment on an article you must be registered and logged in.
Registration is for free, you may already be registered to receive, e.g., the newsletter. When you register on this website, please ensure you view our terms and conditions. All comments are subject to moderation.

Article Comments - To add a comment please sign in

Bookmark and Share

If you would like to reuse any content, in print or online, from ChemistryViews.org, please contact us first for permission. more


CONNECT:

ChemistryViews.org on Facebook

ChemistryViews.org on Twitter ChemistryViews.org on YouTube ChemistryViews.org on LinkedIn Sign up for our free newsletter


Magazine of Chemistry Europe (16 European Chemical Societies)published by Wiley-VCH