Sicher, klein, leistungsstark

  • Supplier: SERO PumpSystems GmbH
  • Author: SERO PumpSystems GmbH
  • Published: 27 July 2020
  • Copyright: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
thumbnail image: Sicher, klein, leistungsstark

Read more

Für die Förderung ätzender, giftiger und brennbarer Medien sowie für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 1 + 2 für den Temperaturbereich T1–T4 hat SERO PumpSystems die ATEX-zertifizierte Seitenkanalpumpe SOHM entwickelt. Aufgrund der Permanentmagnet-Kupplung zwischen Welle und Antrieb benötigt sie keine Wellendichtung – dadurch ist der Produktraum der Pumpe vollständig abgedichtet. Die SOHM entspricht den gesetzlichen Arbeits-, Sicherheits- und Umweltrichtlinien, wie sie für die Förderung beispielweise gefährlicher Medien gelten. Ihre kompakte Blockbauweise, ihr geringes Gewicht und die unterschiedlichsten Materialkombinationen erlauben eine einfache und zugleich wirtschaftliche Integration in anspruchsvolle Einsatzumgebungen. Die selbstansaugende Seitenkanalpumpe SOHM ist für ein Fördervolumen bis 7 m3h−1, Förderhöhen bis 120 m, einen Nenndruck bis 16 bar sowie Medientemperaturen zwischen –20 °C und +120 °C spezifiziert. Gasbeladene Medien, wie Destillate, Kraftstoffe, Lösungs- oder Kältemittel, die temperatur- bzw. prozessbedingt zum Ausgasen neigen, können als 2-Phasen-Strömung mit der SOHM stabil und zuverlässig gefördert werden, ohne dass der Förderstrom abreißt.

SERO PumpSystems GmbH
Industriestraße 31
74909 Meckesheim
Tel.: (06 226) 92 010
applications@seroweb.de
www.seroweb.com

 

Sponsored content is not written by and does not necessarily reflect the views of ChemistryViews’s editorial staff

Article Views: 223

Sign in Area

Please sign in below

Additional Sign In options

Please note that to comment on an article you must be registered and logged in.
Registration is for free, you may already be registered to receive, e.g., the newsletter. When you register on this website, please ensure you view our terms and conditions. All comments are subject to moderation.

Article Comments - To add a comment please sign in

Bookmark and Share

If you would like to reuse any content, in print or online, from ChemistryViews.org, please contact us first for permission. more


CONNECT:

ChemistryViews.org on Facebook

ChemistryViews.org on Twitter ChemistryViews.org on YouTube ChemistryViews.org on LinkedIn Sign up for our free newsletter


Magazine of Chemistry Europe (16 European Chemical Societies)published by Wiley-VCH