Druckluftaufbereitung in Bestform

  • Supplier: CompAir Drucklufttechnik, Gardner Denver Deutschland GmbH
  • Author: CompAir Drucklufttechnik, Gardner Denver Deutschland GmbH
  • Published: 28 July 2021
  • Copyright: Wiley-VCH GmbH
thumbnail image: Druckluftaufbereitung in Bestform

Read more

Das neue Druckluftaufbereitungsportfolio von CompAir umfasst Kältetrockner, Sub-Zero-Trockner, Adsorptionstrockner und Filter. Die Baureihen der neuen CD-Kältetrockner und Sub-Zero-CMT-Trockner zeichnen sich durch verbesserte Produktivität, verringerte Betriebskosten und verstärkten Anlagenschutz aus. Mit einer Kapazität von 7 m3min−1 sind die Sub-Zero-CMT-Trockner von CompAir aktuell die einzigen Kältetrockner mit Wärmeregenerierung auf dem Druckluftmarkt. Die Baureihe vereint den Drucktaupunkt unter null eines typischen Adsorptionstrockners mit Wärmeregenerierung mit den niedrigen Betriebs- und Energiekosten eines Kältetrockners. Die neue CF-Serie für Druckluftfilter aus Aluminiumguss ermöglicht eine Durchflussrate von bis zu 45 m3min−1. Es gibt auch geflanschte CF-Filter für Anwendungen bei Durchflussraten von bis zu 516 m3min−1. Die neuen Wasserabscheider der X-Reihe stellen konstant sicher, dass die Koaleszenzfilter immer effizient funktionieren, indem der Großteil der flüssigen Verunreinigungen aus der Druckluft entfernt wird. Die X-Serie ist mit einer Durchflussrate von bis zu 200 m3min−1 erhältlich. Zusätzlich dazu hat CompAir neue Baureihen kleiner modularer und kaltregenerierender Doppelturm-Adsorptionstrockner und Öl-/Wasserabscheider ergänzt.

CompAir Drucklufttechnik
Gardner Denver Deutschland GmbH
Simmern
[email protected]
www.compair.de

 

Sponsored content is not written by and does not necessarily reflect the views of ChemistryViews’s editorial staff

Article Views: 370

Sign in Area

Please sign in below

Additional Sign In options

Please note that to comment on an article you must be registered and logged in.
Registration is for free, you may already be registered to receive, e.g., the newsletter. When you register on this website, please ensure you view our terms and conditions. All comments are subject to moderation.

Article Comments - To add a comment please sign in

If you would like to reuse any content, in print or online, from ChemistryViews.org, please contact us first for permission and consult our permission guidance prior to making your request

Follow on Facebook Follow on Twitter Follow on YouTube Follow on LinkedIn Follow on Instagram RSS Sign up for newsletters

Magazine of Chemistry Europe (16 European Chemical Societies) published by Wiley-VCH