Kein Durchkommen für Wasserstoff

  • Supplier: Frenzelit GmbH
  • Author: Frenzelit GmbH
  • Published: 15 September 2021
  • Copyright: Wiley-VCH GmbH
thumbnail image: Kein Durchkommen für Wasserstoff

Read more

In der Industrie steigen die Anwendungen und die Einsatzmöglichkeiten für Wasserstoff. Der Dichtungshersteller Frenzelit schafft heute schon Sicherheit für seine Kunden, die Produkte in Anwendungen mit Wasserstoff einsetzen wollen. Nachweislich geeignete Dichtungen werden ab sofort mit einem zertifizierten Logo “H2-approved“ versehen und sind so auf den ersten Blick zu erkennen. Die Prüfung auf die Eignung für Anwendungen mit Wasserstoff hat bei Frenzelit zwei Aspekte: die Dichtheit und die Materialbeständigkeit. Frenzelit hat einen eigenen Prüfstand gefertigt, in dem die Dichtungen mit Wasserstoff getestet werden. Damit reagiert der Hersteller auf die wachsende Nachfrage und die zunehmende Bedeutung des Mediums Wasserstoff im Einsatz in der Industrie. Dichtungen müssen über einen möglichst langen Zeitraum ihre Funktion bewahren. Frenzelit simuliert die Betriebsdauer, indem die Dichtung für einige Tage in Wasserstoff eingelegt und mit 3 bar Druck beaufschlagt wird. Nach dieser Zeit darf das Material weder Risse noch poröse Stellen aufweisen. Erst dann kann eine Dichtung das Logo “H2-approved“ bekommen. Dadurch ist die Eignung des Materials überprüfbar nachgewiesen.

Frenzelit GmbH
Bad Berneck
[email protected]
www.frenzelit.com

 

Sponsored content is not written by and does not necessarily reflect the views of ChemistryViews’s editorial staff

Article Views: 44

Sign in Area

Please sign in below

Additional Sign In options

Please note that to comment on an article you must be registered and logged in.
Registration is for free, you may already be registered to receive, e.g., the newsletter. When you register on this website, please ensure you view our terms and conditions. All comments are subject to moderation.

Article Comments - To add a comment please sign in

If you would like to reuse any content, in print or online, from ChemistryViews.org, please contact us first for permission and consult our permission guidance prior to making your request

Follow on Facebook Follow on Twitter Follow on YouTube Follow on LinkedIn Follow on Instagram RSS Sign up for newsletters

Magazine of Chemistry Europe (16 European Chemical Societies) published by Wiley-VCH