Feuersucher by Gottfried Schatz (in German)

Author: Literaturtest

Prof. Dr. Gottfried Schatz talks about his book “Feuersucher” (German only)

Gottfried Schatz was born in 1936 in Strem, Austria. He played a leading role in elucidating the biogenesis of mitochondria and was a co-discoverer of mitochondrial DNA.

After professorships at Cornell University, Ithaca, New York, and the Biocenter at the University of Basel, Switzerland, he was Secretary General of the European Molecular Biology Organization (EMBO) since 1989. After his retirement in 2000, he presided the Swiss Science and Technology Council (SSTC) until 2003.

► Wie wird man ein gefeierter Biochemiker, ohne auch nur eine einzige Lehrveranstaltung in diesem Fach besucht zu haben?
Gottfried Schatz hat das Unwahrscheinliche geschafft: Der Orchestergeiger und Chemiestudent wurde ein weltweit bekannter Biochemiker, der das Erbmaterial der Mitochondrien mit entdeckte.

Hier liest er aus seinem neuen Buch „Feuersucher” (Wiley-VCH, Weinheim) über sein wechselvolles Leben mit einer biologischen Jahrhundertentdeckung – fesselnd und mit einem sympathischen Schuss Selbstironie.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *